Batzenbergfest Reloaded: 2.6.2018 (abends) und 3.6.2018 (tagsüber)

Das Batzenbergfest geht in eine neue Runde!

Mit Wein, Kino und jeder Menge Unterhaltung bekommt das Batzenbergfest einen neuen Anstrich.

Es wird am Samstag, den 02.06.2018 ab 18 Uhr ein Open Air Kino geben, bei dem der Film ‚Weit‘ gezeigt wird. Vor der bezaubernden Kulisse des Markgräflerlands wird ein Film aus der Heimat vorgeführt, der die große, weite Welt zeigt und mit der wunderschönen Region Südbadens im Hintergrund zum Träumen einlädt. Für die Musikfreunde ist auch gesorgt, denn Blue Experience wird an diesem Abend ebenfalls ihr Können präsentieren. Sie sind eine fünfköpfige Bluesformation aus der Regio, die Songs von Albert und B.B. King, Etta James bis ZZ Top in zeitgemäßem Stil und Sound interpretieren. Mit neuem kreativen Programm bietet Blues Experience jetzt noch mehr Facetten in Stil und Ausdruck.

Am Sonntag, den 03.06.2018, zeigen namhafte Weingüter aus der Region, wofür sie bekannt ist. Mit gutem, badischem Wein, viel Musik und Unterhaltung möchten wir ein geselliges Miteinander zelebrieren. Von 11.30 Uhr bis 13 Uhr spielt der Musikverein Offnadingen und umrahmt die Festlichkeit mit passenden Stücken. Später spielt dann die regional bekannte Band Soul Sisters Blond. Natürlich darf zum Wein das Essen nicht fehlen! Deshalb werden die Weine der Berzirkskellerei Markgräflerland, dem Weingut Kunz, dem Weingut Hug, dem Badischen Winzerkeller, dem Pfaffenweiler Weinhaus, der Winzergenossenschaft Norsingen, dem Weingut Heinemann und dem Weinhaus Stork begleitet von Münstertäler Flammkuchen, der Metzgerei Hartmann, Reibekuchen Regional, Popcorn und natürlich alkoholfreien Getränken. So ist für jeden etwas dabei!


Es gibt nur wenige Regionen in Deutschland wie unsere: Malerische Landschaft, tolle Weine,
wunderbares Essen, wohnen in der Region, in der andere Leute Ruhe und Erholung suchen. Obwohl die Kulisse, die unsere wunderschöne Region bietet, mehr als geeignet ist, um in ihr grandiose Feste zu veranstalten, verschwinden mehr und mehr dieser einst zahlreich stattfindenden Veranstaltungen nach und nach. Doch ein Fest war so legendär, dass es bis heute in den Köpfen der Einwohner vertreten ist und sie ihre Erinnerungen an das Fest an die jüngeren Generationen weiter erzählen: Das Batzenbergfest. Bis in die frühen 70er-Jahre begeisterte diese Festlichkeit jung und alt.

Dieses Gefühl soll nun wiederbelebt werden – und zwar in Form einer Wiederauflegung des Batzenbergfests. Dabei soll nicht versucht werden, das Original zu kopieren, denn eine solche Legende wird nur schwer erreicht werden können. Eher soll die Erinnerung an das altbekannte Fest gestärkt werden und diese Revue passieren lassen.